<< Previous Entry

Next Entry >>

<< List of All Entries

'Autumn Apples' page 1.German Transcription

Port Elgin 6th 1869

Geliebten Eltern

Gotts Gnade mit Euch allen (Amen) [.]

Dankbar füle ich zu Gott das ich Euch berichtigen kann das wir alle gesund sind [.] ich füle auch gegenwärtig gesunder als der ganzen Sommer zuvor .

Wir haben ein Schönen Herbst [und] gutes Wetter. Bis Freitag [___]1 soll der County Schow hir stadfinden! ─ letzten Freitag Abend traf Schwager Wagenast und seine Frau bei uns ein [und] stadeten uns einen besuch ab. heite Morgen 5 Uhr namen sie Abschied von uns [und] gingen auf die Reiße nach Haus [.] ich habe Ihnen einen Schönen Fisch von 12 Pfund mitgesand für Euch! Welcher ich hoff Ihr bekommt und Euch guth schmeckt [.] sollt Ihr nach Berlin gehen so ruht an bei Ihnen [.] ich habe Johan! Auch ein kleines fischlein geschickt ─ Wegen Äpfel rauf zuschicken wird fast so viel kosten als sie wert sint [und] das Both geth auch nicht regelmäßig gegenwärtig [.] Vileicht konnt Ihr ein oder so Sackvoll mit bringen wan Ihr uns besucht bis Minden? Macht Schnitz wie uns und kocht Latwerg und bringt etwas Latwerg mit wan Ihr kommt. Gebt dann J. Wolf auch Äpfel genug für ein Berrel Seider! Dann macht die übrigen Äpfel zu Latwerg die nicht verkäuflich sint [.] was Ihr dann nicht braucht [,] Verkauft ─ Wir haben ein Berrel Aepfel bekommen in unseren garden hir ─ Es hat mich gefreut das die frucht so gut bei Euch uns gibt [.] hat der Jakob schon einige Verkauft! was Hat Er bekomen! Hir ist der Wieder Weizen Schlechter als Schrainning [.] Wirt vilen hart gehn [.] Ich habe bis jetzt noch kein cts2 Steuer [ ].

J. Anthes

[Written sideways on page]

Ein Herzlichen gruß an Euch alle und an die Salome ─ und [ ]

─ hoffe bald wider von Euch zu horen! Habt Ihr Euer besuch Enjoied? in Eile geschrieben [.] Entschuldige ─ J Anthes

1Illegible.

2Abbreviation for "cents".

English Translation

Port Elgin 6th 1869

Dear parents[,]

God’s grace be with you all. (Amen) [.]

I feel very thankful to God to be able to report to you that we are all healthy [.] I also feel healthier at the present time than I did all last summer.

We are having a beautiful fall [and] good weather. The County Show is supposed to take place here on Friday the ___.3 Brother-in-law Wagenast and his wife arrived here last Friday evening and granted us a visit. They took their leave from us this morning at 5 o’clock [and] started on their trip home [.] I sent you a beautiful twelve-pound fish along with them which I hope you’ll receive and that you’ll like it [.] If you should go to Berlin, stop off to see them [.] I have also sent Johan a small fish. Concerning apples, sending them here will cost almost as much as they are worth, and furthermore the boat isn’t going regularly at the present time [.] Perhaps you can bring a sackful or so with you when you visit us in Minden? Make Schnitz4 like us and cook Latwerg5 and bring some Latwerg along when you come. And also give J. Wolf enough apples for a barrel of cider! Then make the remaining apples which aren’t saleable into Latwerg. Sell whatever you don’t need.

We got a barrel of apples from our garden here; I was pleased that our fruit is as good as yours. Jacob has already sold some of what he received! Here the wheat is worse again than Schrainning [.] It will be very difficult for some people. So far I have not a cent of tax ─ J Anthes

[Sideways along margin]:

A warm greeting to you all and to Salome and […] ─

(I) hope to hear from you again soon! Did you enjoy your visit? Written in haste ─ please excuse ─ J. Anthes

3Illegible.

4Schnitz refers to sliced and dried apples.

5Latwerge or Latwerg is apple puree.

Top of page

<< Previous Entry

Next Entry >>

<< List of All Entries